SP 400 S Mastvorverst. m. Umsch. 70 MHz

Art.Nr.: 1034-S

EUR 319,00
inkl. 19 % USt


Produktbeschreibung

Der SP 400 S ist ein selektiver Empfangsvorverstärker mit Sende-/Empfangsumschaltung. Er bietet niedriges Rauschmaß und gutes Großsignal-verhalten. Bei kleinen Sendeleistungen kann die Sende-/Empfangsumschaltung mittels eingebauter HF VOX-Schaltung realisiert werden. Dieser Verstärker ist mit einem GaAs-MMIC der neuesten Technologie auf hochwertigem Mikrowellensubstrat in SMD-Technologie aufgebaut. Der Bandpass am Ausgang des Verstärkers sorgt für eine gute Bandselektion, damit alle Signale, die außerhalb des Nutzbandes liegen, wirksam unterdrückt werden und den verwendeten Empfänger nicht überlasten. Dieser Verstärker hat ein vor Spritzwasser schützendes, UV-beständiges Kunststoffgehäuse und verzinkte Mast-schellen mit Edelstahlschrauben zur Befestigung am Antennenmast.
 

Technische Daten SP 400 S
Frequenzbereich: 70-71 MHz
Rauschmaß (20°C, NF): 0,7 dB
Verstärkung (+/-1%) (S21): 19 dB
Schaltleistung mit HF VOX: 200 W PEP
100 W CW, FM, WSJT, FT8
Übertragbare Leistung mit Verwendung eines Sequencers: 750 W PEP
400 W CW, FM, WSJT, FT8
Einfügedämpfung beim TX-Durchgang: 0,04 dB
Rückflussdämpfung beim TX-Durchgang: 47 dB
Eingangs-Rückflussdämpfung (S11): 24 dB
Ausgangs-Rückflussdämpfung (S22): 30 dB
OIP3: 29 dBm
IIP3: 10 dBm
Betriebsspannung: 12V...15V
Stromaufnahme: 130...150 mA
Mastdurchmesser: max. 58 mm
Gewicht: 540 g


































Download Datenblatt