Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinien
Ich stimme zu. X

Ecoflex 7 stand. Koaxialkabel

Art.Nr.: 60700

Produktbeschreibung

Ecoflex 7 ist ein hochflexibles Koaxialkabel für den Frequenzbereich bis 6 GHz. Die im Verhältnis zum Durchmesser sehr niedrige Dämpfung und der kleine Biegeradius machen den Einsatz für viele Anwendungen in der Hochfrequenztechnik interessant und empfehlenswert. Die geringe Dämpfung von Ecoflex 7 wird durch ein verlustarmes PE-LLC-Dielektrikum mit einem Gasanteil von über 70% erreicht. Der Werkstoff ist zudem resistent gegen Feuchtigkeit. Der Innenleiter, eine 19-adrige Litze aus sauerstoffarmem Kupfer, ermöglicht die außerordentliche Flexibilität des Kabels. Zur Erreichung einer guten Schirmdämpfung ist der Außenleiter von Ecoflex 7 zweilagig ausgeführt: auf einer dünnen, überlappenden Kupferfolie wird ein Kupfer-Abschirmgeflecht mit einem Bedeckungsgrad von 85% aufgebracht. Die Folie ist auf der Innenseite PE-beschichtet und hierdurch gegen Rissbildung bei zu kleinem Biegeradius geschützt. Der schwarze PVC-Außenmantel von Ecoflex 7 ist UV-stabilisiert. Ecoflex 7 ist ein modernes und weit verbreitetes Koaxialkabel für zahlreiche Applikationen: es ist äußerst flexibel, dämpfungsarm und störstrahlungssicher.

Kenndaten
Durchmesser 7,3 ± 0,2 mm
Impedanz 50 ± 2 Ω
Dämpfung bei 1 GHz/100 m 18,43 dB
f max 6 GHz

Durchmesser 7,3 ± 0,2 mm
Impedanz 50 ± 2 Ω
Dämpfung bei 1 GHz/100 m 20,44 dB
f max 6 GHz

Eigenschaften
Leiter- und Schirmmaterial gemäß DIN EN 13602 Cu- ETP-A
Mantelmaterial gemäß DIN EN 50290-2-22 (VDE 0819), Mischungstyp TM 52 (HD 624.2)
Flammwidrig nach IEC 60332-1-2
RoHS konform (Directive 2011/65/EC)
UV-beständig