Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinien
Ich stimme zu. X
SeaTex 10 - SHF 2 Koaxialkabel

SeaTex 10 - SHF 2 Koaxialkabel

 

SeaTex 10 ist ein verlustarmes, halogenfreies, sehr flexibles Kommunikationskoaxialkabel, das speziell für den Einsatz im maritimen Bereich entwickelt wurde. Es besitzt die weltweite SHF-Schiffbauzulassung (DNV GL-Zertifikat) und ist für den Einsatz auf Schiffen, Ölplattformen, Bohrinseln und in Windkraftanlagen geeignet. Der Außenmantel des SeaTex 10 besteht aus speziellem thermoplastischem Copolymer (SHF2), wodurch das Kabel hohe Beständigkeit gegen Hitze, Kälte, Öle, Salzwasser, UV-Strahlung und Witterungseinflüsse aufweist und lange Lebensdauer in rauer Umgebung bietet. Der Aufbau des SeaTex 10 basiert auf dem bewährten Ecoflex 10. Es punktet durch  exzellente Dämpfungswerte, seine Flexibilität und sein kleiner Biegeradius ermöglichen die Installation auf engstem Raum. Somit vereint SeaTex 10 die Vorteile der Ecoflex-Koaxialkabel mit den Anforderungen auf hoher See. Das Produkt ist bis 6 GHz spezifiziert und ist in einem Temperaturbereich von -55 bis 85°C verwendbar.

Selbstverständlich ist auch dieses Produkt "Made in Germany"

Kenndaten:

Durchmesser 10,2 ± 0,2 mm
Impedanz 50 ± 2 Ω
Dämpfung bei 1 GHz/100 m 14,20 dB
f max 6 GHz
 

Download Datenblatt

Download DNVGL Zertifikat

Alle Ecoflex 10 Verbinder passen ebenfalls auf das SeaTex 10.

Verfügbare Größen: 102m Rolle, 202m Rolle, 505m Rolle, 1010m Rolle, weitere Größen auf Anfrage

 


Eigenschaften:
Leiter- und Schirmmaterial gemäß DIN EN 13602 Cu-ETP-R
Schirmmaterial gemäß DIN EN 13602 Cu-ETP-A
Isoliermaterial gemäß ISO 6722-1 Kap. 5.14, Klasse "A", Biegedurchmesser 80 mm
Mantelmaterial gemäß IEC 60092-360 (IEC 60092-359) SHF2
Wandstärke des Kabelmantels gemäß IEC 60092-376
Flammwidrig nach IEC 60332-3-22 (Cat. A)
Flammwidrig nach IEC 60332-1-2
Ölbeständig gemäß EN 60811-2-1 (24 Std./100°C)
RoHS konform (Directive 2011/65/EC)
Brandhemmend, raucharm, halogenfrei (LSZH)
Korrosivität der Brandgase gemäß IEC 60754-2
Rauchdichte gemäß IEC 61034
UV-beständig
Zugelassen für Marine- und Offshore-Anwendungen
DNV GL-Zertifikat Nr. TAE00001JX