WR-VSC-V_Digital_Bridge

Art.Nr. 9211

WR-VSC-V_Digital_Bridge

WR-VSC-V_Digital_Bridge


Die VirtualSoundCard-Software (VSC) ist mit allen WiNRADiO-Receivern ab WR-G303 einsetzbar,
die über den PD-Professional-Demodulator verfügen. (außer WR-G33EM). Die VSC dient dazu,
dass WiNRADiO-Empfangssignal einer anderen Softwareanwendung parallel verfügbar zu mach-
en. Sie stellt eine virtuelle Soundkarte zur Verfügung, vermeidet aber zugleich Probleme, die bei
Nutzung der PC-Soundkarte entstehen könnten.

So werden Unterschiede zwischen der Abtastfrequenz des Winradio-Receiver und der PC-Sound-
karte beseitigt. Schwierigkeiten durch einen Speicher-Überlauf oder -Unterlauf werden so vermie-
den. Auch gehören qualitative Signalverluste durch die ansonsten erforderlichen zwei Wandlungs-
prozesse (digital auf analog und dann an der PC-Soundkarte analog zu digital) der Vergangenheit
an.

Zudem beschleunigt sich der Prozess der Signalverarbeitung bei zugleich sinkender Prozessoraus-
lastung. Der Rechner arbeitet flüssiger. Externen Demodulationsprogrammen steht damit wieder
mehr Soundkartenleistung zur Verfügung.


Hinweis: Die Option VSC benötigt den Professional Demodulator!


Kunden kauften auch

Aircell 5 Koaxkabel

Aircell 5 Koaxkabel

EUR 1,60

inkl. 19 % USt

Aircell 7 Koaxialkabel

Aircell 7 Koaxialkabel

EUR 2,10

inkl. 19 % USt

WR-DRM-LIZENZ

WR-DRM-LIZENZ

inkl. 19 % USt

SSB ALA 1530 Plus Standfuss

SSB ALA 1530 Plus Standfuss

EUR 31,50

inkl. 19 % USt