Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Richtlinien
Ich stimme zu. X

ZS-1 Zeus-1 Transceiver

Art.Nr.: 9370

EUR 755,46


Produktbeschreibung

Abverkauf
 
Sichern Sie sich jetzt einen der letzten ZS-1 Transceiver zum absoluten Spitzenpreis!
 
 
 
Der ZS-1 im Vergleich mit anderen gängigen SDR´s und Transceivern. Überzeugen Sie sich selbst!

http://www.remeeus.eu/hamradio/pa1hr/productreview.htm



Nachdem softwaredefinierte Empfänger seit mehreren Jahren den Stand der Technik darstellen,
eröffnet der ZS-1  nun auch sendeseitig alle von den SDR bekannten Möglichkeiten des
„direct sampling“.

Der ZS-1 ist ein Kurzwellentransceiver nach dem SD(R)-Prinzip, nun jedoch auch sendeseitig
für die klassischen Amateurfunk-Kurzwellenbänder, inklusive der WARC Bereiche, wo eine
Ausgangsleistung von bis zu 15 W erreicht wird. Empfangsmäßig erfasst der Transceiver lückenlos
alle Frequenzen von 300 kHz bis 30 MHz. Hochwertige Bandfilter für die Amateurfunkbereiche
sorgen für saubere Signale. Wie bei modernen SDRs üblich, informieren ein breitbandiges
Spektrum sowie eine Wasserfall-Anzeige gleichzeitig über Aktivitäten, so dass kein Pile-Up
unentdeckt bleibt.

Zeus Software



Machen Sie sich selbst ein Bild vom ZS-1:
Der ZS-1 Transceiver ist ein von SSB-Electronic in Deutschland hergestelltes Produkt.

Angeschlossen wird das Gerät über einen USB 2.0 Anschluss, ein eingebautes Interface
erlaubt zusätzlich die Steuerung über eine IP Adresse. Auch die Konnektivität zu einem
CAT Interface ist gewährleistet.

Die Lieferung erfolgt komplett mit der komfortable Bedienungssoftware Zeus Radio, die
eigens für den ZS-1 geschrieben wurde und Zugriff auf alle seine Funktionen bis hin zu
den umfangreichen Einstellungen für die digitale Signalverarbeitung des Mikrofoneingangs
und den integrierten CW Keyer bietet. Weiterhin sind die Softwarepakete Ham Radio Deluxe
und SDR.com zusammen mit dem ZS-1 verwendbar.


In der aktuellen Softwareversion 2.9.1 wurden die Demodulatoren BPSK und RTTY realisiert.



Unter folgendem Link sehen Sie ein entsprechendes "Live"-Video.


http://youtu.be/9PT6Su7eH6o



Die Sender-Ausgangsleistung ist einstellbar von minimal 0 dBm auf allen Frequenzen
von 300 kHz bis 30 MHz (zur Antennenanalyse oder als Transvertersteuerung) bis zu
max. 15 W auf den Amateurfunkbändern. Ein Power Monitor informiert zusätzlich über
Betriebsspannung und Strombedarf (mit elektronischer Schutzschaltung. Zukünftig wird auch
eine SWR-Anzeige verfügbar sein; die notwendige Hardware ist bereits eingebaut.

ZS-1 Front


Weitere Anschlüsse:
- Stereo KEY Anschluss für Paddle oder herkömmliche Morsetaste
- Stereo PTT Anschluss für manuelle Sendeaktivierung per Footswitch
- ALC (Automatic Level Control)
- TX RCA Anschluss (Kontakt geschlossen bei Sendebetrieb)
- ACC Anschluss erlaubt die Kontrolle von bis zu acht externen Geräten

Der ZS-1 wird in Deutschland gefertigt werden und wurde auf der Ham Radio 2012
einem breitem Publikum mit großem Interesse vorgestellt.



ZS-1 back view


Technische Daten:

Empfänger:
Frequenzbereich [MHz]:
0.3 – 30
Empfindlichkeit (MDS, Preamp an) [dBm]:
-141
Empfindlichkeit (MDS, Preamp aus) [dBm]:
-135
Blocking Level (Preamp an) [dBm]:
-22
Blocking Level (Preamp aus) [dBm]:
-5
Inband IIP2 (Preamp aus) [dBm]:
63
Inband IIP3 (Preamp aus) [dBm]:
28
Abschwächer [dB]:
4, 10, 14
Aufnahme-Bandbreite [kHz]:
10, 20, 40, 100
Anzeige Bandbreite [kHz]:
160, 320, 800, 1600, 4000
IQ Daten Bitbreite:24, 32
 
Sender:
Frequenzbereich [m]:
HF HAM bands 10, 12, 15, 17, 20, 30, 40, 80, 160
Ausgangsleistung [W]:
max. 15
Harmonics Level [dB]:
< -50
Non harmonics Level [dB]:
< -78
Bandbreite [kHz]:
10
IQ-Data Bitbreite:16
 
Allgemeine Eigenschaften:
PC Interface (Daten & Steuerung):USB 2.0
Spannungsbereich [V]:
12 – 15
Strombedarf (Empfang) [A]:
0.5
Strombedarf (Sendung) [A]:
4
Abmessungen [mm]:
240 x 170 x 34
Gewicht [kg]:
1.2


Die aktuelle Softwareversion erlaubt u.a. die Wiedergabe von
Breitbandfiles. Innerhalb der aufgenommenen Bereiche können alle Bedienungsfunktionen ausprobiert werden, die
empfangsseitig auch im Realempfang zur Verfügung stehen.

Laden Sie einfach die Software und Breitbandfiles Ihrer Wahl herunter. Die Files müssen zunächst entpackt werden
(z.Bsp. mit WinZip) und können dann mit dem IQ Player abgespielt werden.


Der IQ Player wird durch Doppelklick mit der linken Maustaste gestartet und durch einen Klick auf das kreisförmige Symbol links oben aktiviert.
Sinnvollerweise ist auch die automatische Repeatfunktion (weißer kreisförmiger Pfeil auf blauem Hintergrund) zu aktivieren, um die jeweilige Aufnahme als Endlosschleife abzuspielen.

Mindestanforderungen:

Windows XP/Vista/7 x32 / x64. USB2.0 Port, Intel Core 2 Duo 1,5 GHz mit 2GB RAM,

Videokarte mit OpenGL 1.5 oder höher.


Das Manual ist hier verfügbar (v2.8.1):
Download PDF

Die Software ist hier verfügbar (v2.9.3):
Download Software

Empfohlene Einstellungen für den CW-Betrieb:
CW-Betrieb

Step by Step Anleitung von Nils Schiffhauer, DK8OK

Donwload - Anleitung (noch in Englisch)


ARRL - QST Vorstellung:

www.youtube.com/watch?v=0_A30bm4VN4


Vorstellung Nils Schiffhauer

www.youtube.com/watch?v=MaM3Tj01FDI